Rollout: Alexandrium Woonmall (Rotterdam, Niederlande)

STILVOLLES 3D-NAVIGATIONSSYSTEM IM EINRICHTUNGSKAUFHAUS „ALEXANDRIUM WOONMALL“

Berlin, 16.11.2011 – Anfang November installiert 3d-berlin das 3D-Indoornavigationssystem Guide3D im stilvollen Einrichtungskaufhaus „Alexandrium Woonmall“ in Rotterdam, Niederlande. Mittels Ebenen-Übersicht, Shop-Beschreibungen und Routing-Funktion leitet das Hightech-3D-System Besucher von fünf Kiosksystemen zu jedem der über 70 Läden und Serviceeinrichtungen.

Shirley Udo, Center Management Alexandrium Woonmall:

“15 years after its opening we decided to give Alexandrium Woonmall a modern restyling. An important part of the technological upgrade was the installation of the Guide3D digital navigation system from 3d-berlin. It is frequently used and well-received by our customers. Guide3D allows them to find their way around our mall in a quick and intuitive manner.”

www.g3d.me/to/woonmall
Vorort-Bericht von RTL: www.g3d.me/to/rtl

Maßgeschneiderte Lösung

„Die Kombination von fünf Startpunkten, 70 Zielen, zwei Perspektiven sowie die regulären und barrierefreie Wege ergeben insgesamt 1400 3D-Animationen, die durch das komplexe Einrichtungskaufhaus in der Woonstad Rotterdam führen. Hinzu kommen die 3D-Sequenzen für Smartphones, dass macht eine beachtliche Anzahl von 2800 unterschiedlichen wegleitenden 3D-Animationen.“ erklärt Dr. Björn Clausen, geschäftsführender Gesellschafter der 3d-berlin GmbH.

Als erste niederländische Shopping-Mall führt die Woonmall somit jeden Besucher – ob vom Haupteingang, den Zwischenebenen oder vom oberen Parkdeck – zu seinem gewünschten Shop: intuitiv, selbsterklärend und dreidimensional.

Das Designkonzept ist eng an das Corporate Design der Mall angelehnt. „So schaffen wir eine ansprechende Wiedererkennung.“ sagt Clausen und führt fort „Auch das 3D-Modell der Woonmall ist äußerst anspruchsvoll und mit einem hohen Realismusgrad gestaltet. Trotz diesen hohen Anspruchs konnte das Projekt vorort dank der engen Koordination von Omnivision mit dem Kunden sehr schnell umgesetzt werden.”

Hauptfunktionen – Vielseitiges Informationssystem

Tritt der Besucher an das Kiosksystem hat er mehrere Möglichkeiten, sich über Shops und deren Lage zu informieren:

1) Die Ebenen-Übersicht vermittelt interaktiv, an welchem Standort sich der Besucher im Kaufhaus befindet und wo sich einzelne Ladeneinheiten befinden.

2) Informationen zu einzelnen Shops werden über diese Ebenen-Übersicht sowie über das Suchmenü – welches alle Shops logisch kategorisiert und listenhaft beschreibt – nach Drücken des Buttons „Mehr lesen“ angezeigt.

3) Die Routing-Funktion vermittelt visuell den Weg vom Standort bis zum Shop als 3D-Sequenz. Sie wird nach Drücken des Buttons „Routen-Beschreibung“ gestartet. Der Besucher kann jederzeit zwischen diesen drei Bereichen wechseln.

Online – flexibel und aktuell

Die von unserem niederländischen Partner-Unternehmen PresTop installierten Kiosksysteme sind mit dem Internet verbunden und greifen auf das Navigationssystem online zu. Updates können so jederzeit schnell eingespielt werden. Die Woonmall kann zudem Sachdaten, also Shop-Beschreibungen etc., autark editieren und aktualisieren. „Wir bieten unserem Kunden Raum für Flexibilität und Unabhängigkeit.“ betont Clausen abschließend.

Gallery

DOWNLOAD

KONTAKT

Frau Madlen Rehse

madlen.rehse[at]3d-berlin.de

T: +49 (0) 30-81 61-20 79

3d-berlin vr solutions GmbH

Geisbergstraße 16

D-10777 Berlin

www.3d-berlin.de

Über 3d-berlin