Date

Ma 2013

CATEGORY
Guide3D, Shopping Mall
ABOUT

Europas größter Mall-Betreiber setzt Guide3D als eine der Zukunftstechnologien ein, die am 20. März 2013 in zwei Einkaufzentren als sogenannte FUTURE LABS starten.

Das Alstertal Einkaufzentrum in Hamburg (größtes Einkaufzentrum in Norddeutschland) und das Einkaufzentrum Limbecker Platz in Essen (eines der größten innerstädtischen Einkaufszentren) sind Pilotstandorte, die Grundlagen für zukunftsorientierte Multichannel-Einkaufswelten bilden sollen.

“Das Bemerkenswerte an der 3D-Darstellung ist, dass es einerseits das Gebäude spektakulär in Szene setzt und gleichzeitig Medium ist, um Besucher individuell zu leiten.” erläutert Björn Clausen.

Pressemeldung

Kiosk: www.g3d.me/to/alstertal

Mobile: www.guide3d.mobi/100013 | QR-Code

Carfinder (seit 2015): www.easy-guide.mobi/100032

"Wir sind mit dem System allgemein zufrieden. Insbesondere die niedrige Störungsanfälligkeit fällt aus Betreibersicht positiv auf. Aus Kundensicht gefällt die intuitive Bedienung."

CLAUDIA BÖHME, ASSISTANT CENTER MANAGEMENT - ALSTERTAL-EINKAUFSZENTRUM HAMBURG (DE)